Verfassungsgerichtshof begeht 100. "Geburtstag"

Loading the player ...
Das Gesetz wurde am 30. Jänner kundgemacht
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) begeht dieser Tage den 100. Jahrestag seiner Gründung. Am 25. Jänner 1919 verabschiedete die provisorische Nationalversammlung das Gesetz über die Errichtung eines deutschösterreichischen Verfassungsgerichtshofs. Das Gesetz wurde am 30. Jänner kundgemacht und ersetzte das "Reichsgericht" der Monarchie durch einen Verfassungsgerichtshof der Republik.
(APA)
Foto: APA
Video: APA