André Heller ruft Jugendliche zur Partizipation auf

Loading the player ...
"Der Planet braucht uns nicht, wir brauchen aber den Planeten"
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Der Universalkünstler André Heller hat zu mehr Jugendpartizipation aufgerufen. "Es gibt kein gesellschaftliches Thema, das die Jugend nicht ausbaden muss", sagte er am Montag im Rahmen der "Act NOW"-Konferenz vor Pressevertretern in Wien. Es sei eine "Unverschämtheit", dass man nicht auf sie höre, denn junge Leute hätten teils "mehr Verstand als unsere Politiker“. Gerade von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wünscht sich Heller, die Jugend mehr einzubinden. "Ich würde mir erwarten, dass er die Nähe zu den jungen Leuten sucht", sagte der Mitgründer der Konferenz in Richtung des 32-jährigen Kanzlers.
(APA)
Foto: APA
Video: APA