Proteste gegen Baukonzern nach Dammbruch in Brasilien

Loading the player ...
Demonstranten erinnerten an die Opfer der Katastrophe
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Mit einer morbiden Kunstperformance haben Demonstranten in Rio de Janeiro an die Opfer der Schlammlawinen-Katastrophe im brasilianischen Brumadinho erinnert und schwere Vorwürfe gegen den Bergbaukonzern Vale erhoben. Rotbraun beschmierte Menschen legten sich am Montag (Ortszeit) vor das Vale-Hauptquartier im Stadtteil Botafogo und hinterließen ihre Handabdrücke an einer Glaswand.
(APA)
Foto: APA
Video: APA