Luxemburg wird erstes Land der Welt mit Gratis-Öffis

Loading the player ...
Ab 1. März 2020 muss man dann keine Fahrkarte mehr kaufen
+ - Textgröße ändern
Text drucken
In Luxemburg darf man ab dem nächsten Jahr die öffentlichen Verkehrsmittel gratis benützen. Die öffentlichen Verkehrsmittel werden auch Öffis genannt. Ab 1. März 2020 muss man dann für Bus, Straßenbahn und Zug keine Fahrkarten mehr kaufen. Auch für Urlauber gilt das. Das einzige, was man braucht, ist ein Ausweis. Luxemburg wird damit das erste Land der Welt, in dem es Gratis-Öffis gibt.

+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt der APA in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA