Tausende Tote trotz leicht verbesserter Luftqualität

Loading the player ...
Verschmutzte Luft tötet jedes Jahr tausende Menschen in Europa
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die Luftverschmutzung in der EU hat sich leicht verringert, kostet aber weiterhin jährlich tausenden Menschen das Leben. 2015 seien in der EU knapp eine halbe Million Menschen an den Folgen der Belastung durch Feinstaub, Stickstoffdioxid und bodennahes Ozon gestorben, teilte die Europäische Umweltagentur (EAA) am letzten Montag mit.
(APA)
Foto: APA
Video: APA