Bald soll es strengere Gesetze für Hundebesitzer geben

Loading the player ...
Die Gesetze sollen noch dieses Jahr in Kraft treten
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Vor einem Monat hat ein Hund in Wien ein Kleinkind in den Kopf gebissen. Der 17 Monate alte Bub ist danach gestorben. Nun wird es strengere Regeln für Hundebesitzer geben. Die Stadträtin Ulli Sima wird die neuen Gesetze diese Woche präsentieren. Sie sollen noch dieses Jahr in Kraft treten. Hundebesitzer dürfen zum Beispiel beim Gassi gehen nicht viel Alkohol trinken. Die erlaubte Grenze liegt wie bei Autofahrern bei 0,5 Promille.


+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt der Apa in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA