Dackel biss 2-jähriges Mädchen ins Gesicht

Loading the player ...
Der Hunde-Besitzer wird angezeigt
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Ein Dackel hat in einem Gastgarten in Niederösterreich ein 2-jähriges Mädchen ins Gesicht gebissen. Das Mädchen wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei sagt, dass der Dackel unter einem Tisch zugebissen hat. Er hat sich vielleicht beim Fressen gestört gefühlt. Der Dackel ist nicht an der Leine gewesen. Der Hunde-Besitzer wird angezeigt.


+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt der Apa in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA