ÖVP-Stimmen für "Don´t smoke"-Volksabstimmung

Loading the player ...
Jeder einzelne Zug schadet der Gesundheit
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Während Vertreter der Regierung eine Volksabstimmung über das "Don´t smoke"-Volksbegehren ablehnen, plädieren erste Stimmen aus der ÖVP für einen Volksentscheid. Der Grazer ÖVP-Bürgermeister Siegfried Nagl etwa spricht sich für einen "Publikumsjoker" aus. Die SPÖ strebt derweil eine "parteiübergreifende Initiative" für eine Volksabstimmung über ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie an.
(APA)
Foto: APA
Video: APA