7 Tote bei Waldbränden in Kalifornien

Loading the player ...
3 Feuerwehr-Leute gestorben
+ - Textgröße ändern
Text drucken
In den USA im Bundes-Staat Kalifornien gibt es gerade viele Waldbrände. Schon 38.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen und vor dem Feuer flüchten. Viele Feuerwehr-Leute sind im Einsatz, um die Brände zu löschen. Dabei sind 3 Feuerwehr-Leute gestorben. 4 Menschen starben, weil sie ihre Häuser nicht verlassen wollten. Diese Menschen verbrannten, als das Feuer ihre Häuser zerstörte. 7 Menschen werden noch vermisst. Das heißt, man weiß noch nicht, was mit ihnen passiert ist. Es kann sein, dass sie auch gestorben sind.


+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA