Der älteste Mensch der Welt ist mit 117 Jahren gestorben

Loading the player ...
Die älteste Frau wurde 117 Jahre alt
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Der älteste noch lebende Mensch der Welt ist gestorben. Die Frau aus dem Land Japan wurde 117 Jahre und 81 Tage alt. Geboren wurde sie am 2. Mai 1901. Der ab sofort älteste Mensch der Welt ist wieder eine Frau aus Japan. Sie ist knapp zwei Jahre jünger. Und der älteste Mensch, der jemals gelebt hat, war eine Frau aus dem Land Frankreich. Sie ist im Jahr 1997 mit 122 Jahren und 164 Tagen gestorben.


+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA