Gefängnis-Ausbrecher entwischte der Polizei schon wieder

Loading the player ...
Die beiden Männer aber waren weg.
+ - Textgröße ändern
Text drucken
In dem Land Frankreich ist vor 3 Wochen ein Schwerverbrecher mit einem Hubschrauber aus einem Gefängnis in der Nähe von der Hauptstadt Paris ausgebrochen. Seither suchte die Polizei den Mann. Am Dienstag wäre er fast geschnappt worden. Die Polizei wollte bei einer Tankstelle ein Auto kontrollieren, in dem der Verbrecher und ein zweiter Mann saßen. Die beiden Männer fuhren aber davon. Später fand die Polizei das Auto in einer Tiefgarage. In dem Auto fand die Polizei Sprengstoff und falsche Nummerntafeln. Die beiden Männer aber waren weg.


+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA