Österreichs National-Mannschaft hat gegen Brasilien verloren

Loading the player ...
Ausgeschlossen
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Am Sonntag hat die Fußball-Mannschaft aus Österreich gegen die Fußball-Mannschaft aus dem Land Brasilien gespielt. Die Österreicher haben das Spiel 0:3 verloren. Für die Österreicher ist das eine große Enttäuschung, denn sie haben schon seit 7 Spielen nicht mehr verloren. Das Fußballspiel war ein Freundschafts-Spiel vor der Fußball-Weltmeisterschaft im Land Russland. Bei einem Freundschafts-Spiel wird um keine wichtigen Punkte oder Preise gespielt. Viele Leute glauben, dass die Mannschaft aus Brasilien die Weltmeisterschaft gewinnen kann.

Erklärung: Fußball-Weltmeisterschaft

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft spielen die besten National-Mannschaften gegeneinander. Der Sieger wird Weltmeister. Die Fußball-Weltmeisterschaft findet alle 4 Jahre statt. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland sind 32 National-Mannschaften dabei. Diese Mannschaften haben sich in einem eigenen Bewerb für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Österreich hat sich nicht qualifiziert.


+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA