Merkel geht nach G-7-Eskapade hart mit Trump ins Gericht

Loading the player ...
Scharfe Kritik von Merkel
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die zurückgezogene Zustimmung von US-Präsident Donald Trump zur gemeinsamen Erklärung der G-7-Staaten scharf kritisiert. Dies sei ein "einschneidender Schritt" für die Staatengruppe, sagte Merkel am Sonntag in einer ARD-Sendung. Merkel bekräftigte zudem den Willen zu EU-Gegenmaßnahmen als Antwort auf die US-Zölle. "Wir lassen uns nicht ein ums andere Mal über den Tisch ziehen", sagte sie.
(APA)
Foto: APA
Video: APA