Tennis-Spieler Dominic Thiem verlor das Finale in Madrid

Loading the player ...
Er ist jetzt Nummer 8 der Welt-Rangliste
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Dominic Thiem ist der beste Tennis-Spieler aus Österreich. Beim besonders wichtigen Tennis-Turnier in Madrid im Land Spanien ist er sogar ins Finale gekommen. Im Finale am Sonntag hat Thiem dann aber gegen Alexander Zverev aus Deutschland verloren. Thiem bekommt aber trotzdem ein Preis-Geld von fast 600.000 Euro. Weil Thiem im Finale verloren hat, ist er in der Tennis-Welt-Rangliste um einen Platz zurück gefallen. Er ist jetzt Nummer 8 in der Liste von den besten Tennis-Spielern der Welt.

+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt der APA in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA