Die ÖsterreicherInnen verbringen sehr viel Zeit drinnen

Loading the player ...
Meistens sind sie 21 bis 24 Stunden am Tag drinnen
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die Menschen in Österreich verbringen nur sehr wenig Zeit im Freien. Meistens sind sie sogar 21 bis 24 Stunden am Tag in Innenräumen wie Wohnungen oder Büros. Den meisten Österreichern ist das aber nicht klar. Sie schätzen, dass sie viel öfter draußen sind. Das zeigt eine Umfrage. Viele Österreicher wissen auch nicht, dass die Luft in Innenräumen viel schlechter ist als im Freien. Fast jeder dritte Befragte glaubt sogar, dass die Luft drinnen besser ist. Dabei ist sie oft stark verunreinigt und kann zu Krankheiten führen. Regelmäßiges Lüften kann die Raumluft verbessern.

+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt der APA in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA