Blutiger Anschlag auf Polizeihauptquartier in Indonesien

Loading the player ...
Anschlagsziel und offene Opferzahlen
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Einen Tag nach den tödlichen Selbstmordattentaten auf christliche Kirchen im indonesischen Surabaya ist das Polizei-Hauptquartier der Großstadt zum Anschlagsziel geworden. Bei der Explosion einer Autobombe Montagfrüh habe es Opfer gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Nähere Angaben machte er zunächst nicht. So blieb zunächst unklar, ob es sich bei den Opfern um Tote oder Verletzte handelt und wie viele Menschen zu Schaden kamen.
(APA)
Foto: APA
Video: APA