Ein Mann tötete in Wien seine Mutter

Loading the player ...
Das Motiv ist noch unklar
+ - Textgröße ändern
Text drucken
In Wien hat am Dienstag ein 25 Jahre alter Mann seine 65 Jahre alte Mutter getötet. Der Mann hat mit seiner Mutter in derselben Wohnung gewohnt. Sein Vater wohnt woanders. In der Früh rief der Mann seinen Vater an und sagte, dass er etwas Schlimmes getan hat. Der Vater rief dann die Polizei an. Die Polizei fuhr zu der Wohnung, wo der Sohn mit seiner Mutter wohnte. Dort fanden die Polizisten die tote Mutter. Der Sohn sprang aus dem Fenster im ersten Stock. Er wurde von der Polizei festgenommen. Warum der Mann seine Mutter getötet hat, weiß man noch nicht.

+++ Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt der APA in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito. +++
(APA)
Foto: APA
Video: APA