Irak benötigt 88 Milliarden Dollar für den Wiederaufbau

Loading the player ...
22 Milliarden werden für Soforthilfe benötigt
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die irakische Regierung hat den Finanzbedarf für den Wiederaufbau des kriegszerstörten Landes auf mehr als 88 Milliarden Dollar beziffert. Sein Land benötige 88,2 Milliarden Dollar (71,70 Mrd. Euro), sagte Planungsminister Salman al-Jumaili am Montag zum Auftakt einer Geberkonferenz in Kuwai-Stadt. Ein ranghoher Mitarbeiter des Planungsministeriums erklärte, der Irak sei auf eine Soforthilfe von 22 Milliarden Dollar angewiesen.
(APA)
Foto: APA
Video: APA