GesundheitLebensstilMenschenTippsMehr Leben

"Diskriminierung hat uns behindert gemacht"

Loading the player ...
GESICHT DES MONATS MÄRZ: COLIN ALLEN
+ - Textgröße ändern
Text drucken
In der Serie "Gesicht des Monats" von LICHT FÜR DIE WELT wurde im März Colin Allen, Präsident des Weltverbands der Gehörlosen (WFD) und Vorsitzender der International Disability Alliance (IDA), vorgestellt und interviewt.

LICHT FÜR DIE WELT: "Was ist das Spannendste an deiner Arbeit?"

Colin Allen: "Ich bin immer wieder in meinem Leben vor Barrieren gestanden. Deswegen will ich an grundlegenden Veränderungen mitwirken. Ich will Hindernisse aus dem Leben der Menschen entfernen. Das treibt mich an (...)"

LICHT FÜR DIE WELT: "Wie hat sich die Einstellung der Gesellschaft gegenüber gehörlosen Menschen geändert, seit du dich damit befasst?"

Colin Allen: "In den letzten paar Jahren haben mehrere Länder ihre nationalen Gebärdensprachen offiziell anerkannt und damit auf eine Stufe mit ihren gesprochenen Sprachen gestellt. Wenn so etwas geschieht, dann verschwinden Barrieren. Es bedeutet, dass Kinder über ihre eigene Sprache, eben Gebärdensprache, Zugang zu Bildung bekommen und dass Gebärdensprachen wissenschaftlich erforscht werden. Das nützt der ganzen Gesellschaft."

Das vollständige Interview findet sich beim Link weiter unten.
(cg)
Foto: LICHT FÜR DIE WELT
Video: Gebärdenwelt

Bookmark:   Facebook  delicious  digg  technorati  yahoo  meneame  Twitter  MySpace  Google Bookmarks