Aus dem Hype E-Sport wird ein echter Trend

Loading the player ...
Die E-Sports-Stars sind die Idole der Jugend
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Professionelles Computerspielen als sogenannter E-Sport gewinnt auch in Österreich ständig an Bedeutung und nähert sich den klassischen Sportarten an. Immer mehr Veranstaltungen in Österreich, erste Fernsehsendungen und wachsendes Interesse von Werbetreibenden zeigen, dass die Entwicklung gut voranschreitet, hieß es am Dienstag bei einer Pressekonferenz der T-Factory Trendagentur in Wien.
"Zocken ist kein reines Männerphänomen mehr. Die am stärksten wachsende Gruppe der Gamingfans sind Frauen," sagte Matthias Rohrer von T-Factory. Er recherchierte in den vergangen Wochen und Monaten intensiv zum Thema E-Sport. "In einigen Teilen der Welt gibt es heute mehr Zuschauer bei E-Sports- als bei klassischen Sportveranstaltungenā€œ, sagte er.
(APA)
Foto: APA
Video: APA