Sechs Enten lösten Unfall in St. Gilgen im Flachgau aus

Loading the player ...
Drei Lenker wurden leicht verletzt
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Sechs Enten haben am Mittwochabend in St. Gilgen am Wolfgangsee (Flachgau) einen Auffahrunfall ausgelöst. Drei Fahrzeuge, die in Richtung Strobl unterwegs waren, prallten aufeinander, weil sich am rechten Straßenrand der B158 das freilaufende Federvieh aufhielt und offenbar auf die Fahrbahn laufen wollte. Bei der Kollision wurden drei Lenker leicht verletzt.
(APA)
Foto: APA
Video: APA