Das sind die Schuhe für den Sommer 2019

Loading the player ...
Chunky Sneakers sind weiterhin sehr gefragt
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Der Frühling kann kommen und mit ihm die passenden Schuh-Trends: Angesagt für die Übergangszeit sind halbhohe Stiefeletten. Im Sommer folgen luftige Sandaletten mit durchsichtigen Absätzen oder Riemchen, Hochfront-Sandalen und sogar bequeme Trekking-Sandalen. Von flach bis hoch, von bunt bis zart: Es gibt jede Menge neue Schuh-Modelle für den Frühling und Sommer. Die Vielfalt ist so groß, dass jeder seine Lieblingsschuhe finden kann. Aber es gibt durchaus Trends. "Ein großes Thema bleiben im Frühling Sneakers", erklärt Simone Reiner, Schuh-Expertin bei der Fachzeitschrift "Textilwirtschaft". "Besonders die sogenannten Chunky Sneakers sind weiterhin sehr gefragt.
"Unter diesem Begriff versteht man Sneakers, die vor allem durch dicke Sohlen mit derbem Profil auffallen. Sie werden auch Ugly Sneakers genannt. Es gibt sie in vielen Farben, im Frühling seien sie vor allem in Creme angesagt. Darüber hinaus bleiben vor allem Stiefeletten in Mode. Kein Wunder, sie passen perfekt in die sogenannte Übergangszeit und lassen sich zudem zu Hosen und Röcken gleichermaßen gut kombinieren.
(APA)
Foto: APA
Video: APA