Her Abilities Award: Nominierungen von März bis Juni möglich

Loading the player ...
Die Nominierungsfrist läuft vom 8.3. bis 21.6.2019
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Seit dem 8.März ist es Frauen mit Behinderungen wieder möglich, sich bis Juni für den her Abilities Award von Licht in die Welt zu bewerben.
Der Award ist eine von Licht in die Welt und Yetnebersh Nigussieins ins Leben gerufene Initiative, die es ermöglichen soll, die Fähigkeiten und Kompetenzen von Frauen mit Behinderungen zu zeigen.
"Es gibt so viele inspirierende und starke Frauen mit Behinderungen da draußen, die jeden Tag Großartiges leisten."Her Abilities" stellt außergewöhnlichen Leistungen in den Mittelpunkt, um wiederum - wie ich hoffe - eine ganz neue Generation von Frauen mit Behinderungen zu inspirieren", so Nigussiein.
Die Awards werden in den folgenden drei Kategorien vergeben.

Gesundheit & Bildung

Frauen mit Behinderung aus den Bereichen der Gesundheitsversorgung und Bildung, z.B. Lehrerinnen, Schuldirektorinnen, Universitätsprofessorinnen, Ärztinnen, Krankenschwestern usw.

Behindertenrechte

Frauen mit Behinderung aus dem Bereich der Behindertenrechte, die sich für die Rechte und Inklusion von Menschen mit Behinderungen einsetzen. Hierbei zählt nicht, ob man für eine große Organisation tätig ist oder sich regional im kleinen Rahmen engagiert. Wichtig ist der Aktivismus auf behindertenpolitischer Ebene.

Kunst & Sport

Frauen, die vor allem im Kunst- und Sportbereich tätig sind. Hierzu zählen etwa Künstlerinnen und Athletinnen.

Mehr Informationen zu den Her Ability Awards findet ihr unter dem Link.
(ERSR)
Foto: Joel Sheakoski/ LICHT FÜR DIE WELT
Video: Gebärdenwelt