Fast drei von zehn Österreichern sind Single

Loading the player ...
Die geringste Single-Dichte gab es bei den 30- bis 39-Jährigen
+ - Textgröße ändern
Text drucken
In Österreich leben rund 1,7 Millionen Menschen ohne festen Partner. 28 Prozent gaben in einer Umfrage an, "alleinstehend bzw. Single" zu sein, die meisten davon in Salzburg und Niederösterreich (32 Prozent). Ebenfalls überdurchschnittlich viele Singles wurden in Wien ermittelt (30 Prozent), ergab die von Marketagent.com für die Online-Partneragentur ElitePartner durchgeführte Erhebung.

Das Institut hatte im Dezember 2018 online 1.500 Österreicherinnen und Österreicher im Alter zwischen 18 und 69 Jahren befragt. Darunter waren 423 Singles. Die meisten Alleinstehenden fanden sich in der Altersgruppe der 18- bis 29-Jährigen (46 Prozent), die geringste Single-Dichte mit 18 Prozent gab es bei den 30- bis 39-Jährigen.
(APA)
Foto: APA
Video: APA