100 Jahre Frauenwahlrecht: Parlament in weiblicher Hand

Loading the player ...
Einladung des Frauenringes zum 100 Jahr Wahlrechts-Jubiläum
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Fest in weiblicher Hand war Montagnachmittag das Parlament, genau gesagt der Nationalrats-Sitzungssaal im Ausweichquartier in der Hofburg. Weit mehr Frauen als auf den 183 Abgeordnetensitzen, der Regierungsbank und am Präsidium Platz haben, folgten - laut den Veranstalterinnen - der Einladung des Frauenringes, zum 100 Jahr Wahlrechts-Jubiläum den Redoutensaal zu "besetzen".
Gekommen waren nicht nur Aktivistinnen aus den Mitgliedsorganisationen, sondern auch Politikerinnen - von SPÖ, NEOS, Liste Pilz und der Grünen, nicht aber der Regierungsfraktionen, berichtete eine Frauenring-Sprecherin der APA.
(APA)
Foto: APA
Video: APA