Gala jährlicher Spendensammlung der Discovering Deaf Worlds

Loading the player ...
Mindestens 90% der Gehörlosen gehen nicht zur Schule
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die Gala jährlicher Spendensammlung findet am 3. November 2018 in Washington, D.C. statt. Dazu gibt es hier einen Bericht.
Laut Studien von der Weltgesundheitsorganisation und dem WFD (Weltverband der Gehörlosen) gibt es auf der Welt zwischen 70 Millionen und 200 Millionen gehörlose Menschen, die keinen Zugang zu Bildung haben – das sind all diese Menschen, die nie lesen, schreiben, unterschreiben oder anderweitig kommunizieren können. In Entwicklungsländern gehen mindestens 90% der Gehörlosen nicht zur Schule.
Als Reaktion darauf fördert die Discovering Deaf Worlds (DDW), eine Non-Profit-Organisation, die Selbstbestimmung von gehörlosen Gemeinschaften durch Stärkung der lokalen Kapazitäten in Entwicklungsländern. Letztendlich will die Discovering Deaf Worlds (DDW) diese Zahlen reduzieren.
Gegenwärtig arbeitet DDW mit der Asociación Nacional de Sordos de La República Dominicana in der Dominikanischen Republik zusammen.
(ERSR)
Foto: visitBerlin, Foto: Andi Weiland | Gesellschaftsbil
Video: Gebärdenwelt