Stellenausschreiben Sensibilisierungs-TrainerIn

Loading the player ...
Auf geringfügiger Basis
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Seit 2005 verbindet das ServiceCenter ÖGS.barrierefrei gehörlose, schwerhörige und hörende Menschen miteinander. Dabei ist das wichtigste Ziel die nachhaltige Chancengleichheit für gehörlose und schwerhörige Menschen in der Wirtschaft, sowie im Gesellschaftsleben zu ermöglichen.

Die Abkürzung „ÖGS“ steht für die Österreichische GebärdenSprache, großteils die
Muttersprache der rund 10.000 gehörlosen und weiteren 500.000 schwerhörigen,
hörbehinderten oder spätertaubten Österreicher*innen.
Die Sensibilisierungsangebote sind österreichweit verfügbar un werden schon seit dem Jahr 2005 angeboten.
Da das Team erweitert wird, wird ab sofort ein/e Sensibilisierungs-TrainerIn gesucht.

Zu Ihren Aufgaben zählt:
-Durchführung von ÖGS Kursen und ÖGS Crashkursen
-Durchführung von Sensibilisierungsschulungen
-Vorbereitung von Unterrichtsmaterialien in Zusammenarbeit mit unserem Team

Ihr Profil:
-Ausgezeichnete ÖGS-Kenntnisse auf hohem Niveau
-Ausbildung als GebärdensprachkursleiterIn, Praxiserfahrung im Lehrbereich wünschenswert
-Sicheres Formulieren, prägnante Ausdrucksweise & Erfahrung mit „Leichter Lesen-Texten“
-Schnelle Auffassungsgabe, selbständige, strukturierte & effiziente Arbeitsweise
-Teamfähig, kommunikativ, kreativ mit hoher sozialer Kompetenz
-Sehr gute MS-Office Kenntnisse
-Zeitlich flexibel

Angeboten wird:

Ein spannender und abwechslungsreiche Aufgabenbereich mit einem hohen Maß an Gestaltungsfreiheit.
Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten, multikulturellen Team und flexible Arbeitszeiten. Das tatsächliche Monatsbruttogehalt ab € 1.961,30 (Vollzeitbasis) richtet sich nach Ihrer Qualifikation, beruflichen Erfahrung und Ausbildung.


Bewerbungen ausschließlich an Frau Mag. Helene Jarmer
per E-Mail unter karriere@oegsbarrierefrei.at
oder per Post an 1100 Wien, Waldgasse 13-15/2
(ep)
Foto: Emily Praetorius/ ServiceCenter ÖGS.barrierefrei
Video: Gebärdenwelt