Besondere Orte in Wien: Katzencafé

Loading the player ...
Café Neko im 1. Wiener Bezirk
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Wir sind heute hier im Café Neko ein Katzenkaffeehaus mitten in Wien.
Neko heißt auf japanisch Katze. Wo befindet sich das Café: Blumenstockgasse 5/Ecke Ballgasse, 1010 Wien. Öffnungszeiten: 10:00-20:00 Uhr. Es gibt keinen Ruhetag.

In dem Café gibt es fünf Katzen, die durch das Kaffehaus streifen und sich von den Gästen streicheln lassen. Ein idealer Ort für Katzen- und KaffeelieberhaberInnen. Lasst uns mal rein schauen!

Die Katzen haben hier Platz zum Klettern, gemütlich in der Ecke liegen, aber auch Rückzugsorte, wenn ihnen zu viel los ist und die Tiere ihre Ruhe haben möchten.

Die Katzen kommen aus dem Wiener Tierschutzhaus. Die Katzen dürfen nicht mit mitgebrachtem Futter oder den Mehlspeisen von der Speisekarte gefüttert werden. Wer die Katzen füttern möchte, kann für sie einen eigenen Katzensnack im Café kaufen.

Für die Gäste gibt es neben süßen Mehlspeisen auch traditionellen Wiener Kaffee und einige japanische Spezialitäten, sowie Säfte von österreichischen Bauern und Bäuerinnen.
(cg)
Foto: Gebärdenwelt
Video: Gebärdenwelt