BühneKunstLiteraturUnterhaltungMehr Kultur

24. Life Ball am 10. Juni: neues Konzept, neues Team

Loading the player ...
#KNOWYOURSTATUS KAMPAGNE BIS JAHRESENDE
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Nach einem Jahr Pause ist Gery Keszler mit seinem Life Ball zurück. Am Montag stellte er das neue Konzept vor. Künftig sollen wieder die Themen HIV und Aids in den Mittelpunkt gerückt werden.

Gery Keszler, Life-Ball-Organisator: "Dieser Life-Ball wird vielleicht sensibler sein mit Themen, aber auch teilweise mutiger in der Aussage: Recognise the danger (=erkenne die Gefahr) wird im Spirit dieser Zeit, der 20er- und 30er-Jahre, eine Zeitreise machen, wo wir uns mit teilweiser unangenehmer Musik auseinandersetzen. Musik, die von sogenannten Mitläufern komponiert wurde."

Vom Lifeball weg sollen Initiativen ausgehen, die das ganze Jahr über dauern. So bleiben die Plakate #knowyourstatus etwa bis Jahresende affichiert und das Projekt "Lifeball next Generation" bringt Aufklärung in die Schulklassen.

Stars kommen zwar nach wie vor, sollen aber nicht das Wichtigste sein.

Keszler: "Puh, ah jetzt finde ich das Karterl nicht."

Moderator: "Okay, also er will sich da wirklich bedeckt halten."

Zumindest der Name Naomi Campell war Gery Keszler zu entlocken. Und das neue Moderatorenduo wurde präsentiert: Verena Scheitz und Conchita Wurst.

Conchita Wurst: "Ich moderiere nicht nur, ich tanze ja auch... wegen mangelndem Talent haben wir uns darauf geeinigt, dass es eher etwas für das Herz und nicht für die Augen wird."

Keszler: "Also ein anderer Life-Ball. Eine Show, fast schon wie ein durchgehendes Musical. Es wird keine klassische Modenschau mehr geben beim Life-Ball, wir haben diese verschiedensten, unterschiedlichen Programmpunkte, die immer wieder einen zentralen Fokus haben auf #knowyourstatus."

Geblieben ist das Celebration Concert im Burgtheater am Vorabend. Der Preis Crystal of Hope wird nicht mehr verliehen, da einige Sponsoren weggebrochen sind, was auch teilweise das Team zerstört habe, gestand Gery Keszler unter Tränen: "Ja und jetzt geht es auch mit einer - das ist auch eine Chance - mit einer neuen Mannschaft in ein komplett neues Konzept und ich hoffe, Sie werden uns alle dabei unterstützen, damit wir viele schöne Life-Bälle in Zukunft noch haben werden. Danke."
(APA)
Foto: APA
Video: APA

Bookmark: