BühneKunstLiteraturUnterhaltungMehr Kultur

Buchtipp: "Ein Gehörloser kommt in unsere Klasse"

Loading the player ...
Eine inklusive Geschichte
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die Autorin Kristin Günther aus Deutschland Diplom-Dolmetscherin für Deutsche Gebärdensprache (DGS). Im Februar 2015 wurde ihr Kinderbuch "Ein Gehörloser kommt in unsere Klasse" veröffentlicht.

Inhalt:
Ein gehörloser Schüler in einer "normalen" Grundschule? Ob das funktioniert? Das fragen sich auch die Kinder der Klasse 3c und ihre Klassenlehrerin Frau Pech, denn ab dem neuen Schuljahr bekommen sie den gehörlosen Denis in die Klasse. Neben der Geschichte des Jungen, der nichts hört, erfahrt ihr in dem Buch auch etwas über Gebärdensprache und gehörlose Menschen. Es ist keine Seltenheit mehr, dass gehörlose Kinder "normale" Schulen mit besuchen. Warum das so ist und wie das gehen soll, erfahrt ihr in dem Buch...

Neben der Geschichte von Denis erzählt das Kinderbuch zudem unterhaltsame Informationen rund um das Thema Gebärdensprache und Gehörlose, die auch für Erwachsene neu sind. Das Buch ist im Verlag United p.c. erschienen und kostet 14,90 Euro.
(cg)
Foto: United p.c.
Video: Gebärdenwelt

Bookmark: