Internationale Woche der Gehörlosen – Internationaler Tag der Gebärdensprachen

Loading the player ...
23. September 2019 bis 29. September 2019
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Internationale Woche der Gehörlosen – Internationaler Tag der Gebärdensprachen
23. September 2019 bis 29. September 2019

Die Internationale Woche der Gehörlosen (IWDeaf)
Die IWDeaf ist eine Initiative des Weltverbandes der Gehörlosen, World Federation of the Deaf (WFD), die 1958 in Rom ins Leben gerufen wurde. Jährlich wird die IWDeaf in der letzten vollen Septemberwoche von der globalen Gehörlosengemeinschaft durch verschiedene Aktivitäten gefeiert, um im selben Monat an die Abhaltung des ersten Weltkongresses der WFD zu erinnern. Jeder Tag dieser Woche hat einen anderen wichtigen Themenschwerpunkt. Dadurch wird die Teilnahme und Einbeziehung verschiedener Interessensgruppen, darunter Familien, Regierungsstellen, professionelle GebärdensprachdolmetscherInnen uvm., gewährleistet.

Internationaler Tag der Gebärdensprachen (IDSL) am 23. September 2019
Vom Weltverband der gehörlosen Menschen, der World Federation of the Deaf (WFD), vorgeschlagen, wurde der Internationale Tag der Gebärdensprachen erstmalig am 23.09.2018 begangen. Der Grundstein für einen wichtigen gesellschaftlichen Schritt war somit gelegt, um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf gehörlose Menschen und das Miteinander im Alltag, im Sozialleben sowie in der Gesellschaft zu lenken. Dieser gelungene Schritt und eine gute Argumentation führten dazu, dass der Internationale Tag der Gebärdensprachen mittlerweile einstimmig von den Vereinten Nationen anerkannt wurde.

Ziel ist, die Gebärdensprachen und die Gehörlosenkultur als sprachliche und kulturelle Vielfalt weltweit zu fördern, zu schützen und zu erhalten. Gebärdensprachen sind für gehörlose Menschen eine wichtige Voraussetzung für die volle Inklusion und gleichberechtigte Teilhabe
an der Gesellschaft. Der Internationale Tag der Gebärdensprachen ist somit ein wichtiger Bestandteil dafür, das Bewusstsein für Gebärdensprachen zu erhöhen und die Rechte der gehörlosen Menschen weltweit einzufordern.


Die Themenschwerpunkte 2019

- 23. September: Gebärdensprachrechte für Alle!
- 24. September: Gebärdensprachrechte für alle Kinder
- 25. September: Gebärdensprachrechte für gehörlose Senioren
- 26. September: Gebärdensprachrechte für taubblinde Menschen
- 27. September: Gebärdensprachrechte für gehörlose Frauen
- 28. September: Gebärdensprachrechte für gehörlose LGBTIQA+
- 29. September: Gebärdensprachrechte für gehörlose Flüchtlinge

Den Link zur offiziellen Seite des WFD finden Sie unten!
(jr)
Foto: WFD
Video: Gebärdenwelt