Eröffnung des ersten Indoor Inclusion Market in Wien

Loading the player ...
Neue Initiative für Inklusion und Barrierefreiheit
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Der erste Indoor Inclusion Market, der von Assistenz24 veranstaltet wird, eröffnet am Freitag, 13. September 2019 mit einem vielfältigen Programm.
Aus dem Englischen übersetzt bedeutet Indoor Inclusion Market:
„Erster Markt in einem Haus zum Thema Inklusion“
Es gibt in einem Haus einen Markt für Inklusion und Barrierefreiheit. Dorthin kommen die Menschen zum Kennenlernen, zum Austauschen, Informieren, Vernetzen und Lernen zusammen.
Auf dem Bühnenprogramm werden Interviews, Musik mit Gebärdensprachdolmetscherin und Kabarett stehen.
Ab 14 Uhr geht es los (bis 20 Uhr), es gibt viel zu erleben wie z.B. Workshops, unzählige Aussteller, Kinderbetreuung und vieles mehr.
WO? SocialWorkHUB, Althanstraße 8, 1090 Wien
Das Motto von Inclusion24 ist “make it happen”, das ist gleichbedeutend wie “Mach es möglich!”
Für Infos im Detail besucht Ihr einfach die Homepage im unten anstehenden Link.
(ERSR)
Foto: Gebärdenwelt
Video: Gebärdenwelt