Das Oiolfestival 2020 in Washington, DC

Loading the player ...
Internationales Event
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Nachdem das kulturelle Festival Clin d´Oeil in der ersten Juli Woche in Reims über die Bühne ging, steht schon bald das nächste kulturelle Großevent an. Schon im nächsten Jahr steht in den USA von 10. - 12. Juli das Oiolfestival 2020 in Washington, DC an.

Das Oiol Festival widmet sich der kreativen Entdeckung von Gebärdensprachen durch verschiedene Kulturen und Kunstformen. Es wird eine Plattform geschaffen, um das einzigartige kulturelle Erbe mit Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Am Event werden Tänze, Konzerte, Workshops für junge Leute, Straßenunterhaltung, faszinierende Darbietungen, handgefertigtes Kunsthandwerk, leckeres Essen, Kurzfilme und andere lebendige Traditionen aus der ganzen Welt zu erleben sein.

Das Ziel ist es, mit gehörlosen Menschen und Menschen mit anderen Behinderungen zusammenzuarbeiten, um ihre Kunst und Kultur zu stärken und zu bewahren und sie auf dem Campus der Gallaudet University und in den Dörfern (Union Market Dock 5) in Washington, DC, zu präsentieren.

Haltet Ausschau nach weiteren Informationen auf der Website unter dem Link.
(ERSR)
Foto: Global Deaf Aid Foundation, Inc.
Video: Gebärdenwelt