Deutschland: Ausbildung als Museum Signers

Loading the player ...
Kulturvermittlung in Deutscher Gebärdensprache
+ - Textgröße ändern
Text drucken
In Zusammenarbeit mit der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München bietet der Gehörlosenverband München und Umland e.V. eine Ausbildung zum/zur MuseumsführerIn für gehörlose BürgerInnen und native signers von Deutscher Gebärdensprache an.

Nach einer/m BewerberIn wird gesucht, wofür noch vor der offiziellen Beschäftigung im Museum die entsprechenden Kurse als eine Ausbildung zur Vermittlung von Kunst und Kultur, sowie wichtiges Hintergrundwissen zum Weg in die Selbstständigkeit angeboten werden. Dazu gibt es auch die Möglichkeit, in ein neues Berufsleben einzusteigen.
(ERSR)
Foto: Stefan Heinze
Video: Gebärdenwelt