Neue PLIG Termine im März

Loading the player ...
Zwei spannende Themen erwarten euch
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Im März finden wieder zwei PLIG Veranstaltungen statt. Zum einen „MIT DEN HÄNDEN SINGEN, SPIELEN UND STEMPELN“, mit dem Schwerpunkt Lern- und Spielmaterialien für Kinder in ÖGS in der Praxis anzuwenden. Es wird Mittels Interaktion und aktivem Ausprobieren l der Fokus auf eine spielerische Vermittlung von Gebärdensprache, anregendes Erlernen einer alternativen Kommunikationsform gelegt.
Wann: Freitag, den 09. März 2018, 14:30 bis 18:00 Uhr
Wo: WITAF Kleine Pfarrgasse 33, 1020 Wien
Teilnahmegebühr: € 35
(erst nach Einzahlung der Teilnahmegebühr ist eine Fixzusage möglich)
Anmeldung: office@plig.at
Der zweite Vortrag mit dem Thema „TAUBE PÄDAGOG/INNEN ALS ROLE MODELS“, soll zeigen wie Taube Pädagog/innen im pädagogischen Kontext eine Brücke zwischen dem medizinischen und dem sozialen Modell schlagen könnten und den Eltern wichtige Informationen und gebärdensprachliche Kompetenz ermöglichen.
Die Veranstaltung findet ebenfalls am 09.03. im Witaf, von 18:30 bis 20:30 Uhr statt.
(ep)
Foto: Plig
Video: Gebärdenwelt