Leggins Verkäufer macht sich über Menschen mit Behinderung lustig

Loading the player ...
Die NDSS kündigte die Kooperation mit LuLaRoe
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Letzte Woche postete ein bekannter Verkäufer des Leggins Unternehmens LuLaRoe ein Video, in dem er sich verstellt und so tut, als hätte er eine Behinderung.
Es beginnt mit: "Hallo mein Name ist Robert und ich bin besonders.." Das Video wurde zwar bereits wieder gelöscht, ist aber kurz darauf wieder auf Youtube gestellt worden.
Nachdem sich mehrere Personen über das Video aufregten, postete er eine Entschuldigung. Diese wurde aber ebenfalls nach kurzer Zeit wieder gelöscht.
Das Unternehmen LuLaRoe zog keine Konsequenzen und kündigte den Vertrag mit dem Verkäufer nicht. Dieser Umstand schockierte viele Menschen und es hatte zur Folge, dass die Nationale Down Syndrom Gesellschaft ihre Kooperation mit LuLaRoe kündigte.
LulaRoe wird nun vorgeworfen mehr an Geld als an moralischen Prinzipien interessiert zu sein.
(ep)
Foto: Gebärdenwelt
Video: Gebärdenwelt