Tipps aus der Apotheke - Tipp #3

Loading the player ...
Was hilft bei trockener Haut?
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Warum ist die Haut im Winter oft trocken? Der Grund dafür ist, dass die Haut bei niedrigen Temperaturen weniger Fett (Talg) produziert. Die Haut trocknet aus und spannt, juckt und rötet sich. Was kann man dagegen tun? Menschen mit trockener Haut sollten nicht zu heiß und nicht zu oft duschen oder baden. Außerdem ist es wichtig, sich nach dem Duschen mit speziellen, hochwertigen Pflegeprodukten einzucremen. Diese sollten am besten keine Konservierungsmittel und keine künstlichen Duftstoffe enthalten und außerdem ph-neutral sein. Vergessen Sie auch nicht auf die Hände! Auch diese sollten nach dem Waschen immer eingecremt werden. Außerdem ist es wichtig, ausreichend zu trinken, zum Beispiel Wasser oder Tee. In der Apotheke kann ich Sie beraten, welche Produkte am besten zu Ihrem Hauttyp passen.
(cp)
Foto: Gebärdenwelt
Video: Gebärdenwelt