Rückblick auf die 6. Europäische Deaf Futsal Champions League

Loading the player ...
Die nächste Deaf Champions League ist vom 20. bis 25. Januar 2020 in Vigevano
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die 6. Ausgabe der Europäischen Deaf Futsal Champions League fand dieses Jahr in Stuttgart, Deutschland vom 2.-6. Jänner statt.
Mit dabei waren 20 Männer- und 11 Frauenmannschaften im DCL-Turnier mit 510 Spielern und Funktionären. Die Herren- und Damenmannschaften wurden von der DCL als Champion ihrer nationalen Vereinigungen eingeladen. Jedes Land war mit seinen Klubs qualifiziert, somit waren es insgesamt 17 Länder plus das Gastteam (GSG Stuttgart) welche an dem Turnier teilnahmen. Sieger der Herrenteams wurden die "Dolphins Ashdod" aus Israel, die gegen das italienische Team "Real E Non Solo" mit 5-2 gewann. Es ist bereits das zweite Mal, dass die "Dolphins Ashdod" den Titel holten. Der "GTSV Essen" aus Deutschland errang den Titel im Damen-Turnier. Im Finale setzte sich das Team des "GTSV Essen" gegen das englisch Team der "Doncaster DFC" mit 3:1 durch. Die nächste Deaf Champions League findet vom 20. bis 25. Januar 2020 in Vigevano (Italien) statt, wo das Komitee von „Real E Non Solo“ organisiert wird.
(ep)
Foto: www.deafchampionsleague.eu
Video: Gebärdenwelt