Rückblick auf das 2. WGSC-Sportcamp für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche

Loading the player ...
Das Camp war ein voller Erfolg
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Der WGSC 1901 veranstaltete am Sonntag, den 24. Juni 2018, das 2. Sportcamp für hörgeschädigte Kinder und Jugendliche im Sportcenter Donaucity Wien. Geführt und organisiert wurde das Camp von Beatrice Brunnbauer, in Zusammenarbeit mit Obmann Alex Boskovitz und 8 weiteren Betreuern und Betreuerinnen. Insgesamt 29 Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Bundesländern nahmen an dem Camp teil. Den TeilnehmerInnen wurde ein abwechslungsreiches Programm mit Wasserspielen, Schnitzel-Jagd, Tennis, Badminton und vielen weiteren Punkten geboten.
Zum Abschluss gab es eine gemeinsame Abschluss-Feier und Abendessen, bei dem den Kindern die Urkunden, Gutscheine und Start-Sackerl überreicht wurden.
Die Veranstaltung war für die Veranstalter ein voller Erfolg und die Kinder und Jugendliche berichteten von einer tollen Erfahrung, bei der sie viele verschiedene Sportarten kennen lernen konnten.
(ep)
Foto: www.wgsc1901.at
Video: Gebärdenwelt