ÖGSV Tischtennisnationalteam in Ungarn erfolgreich!

Loading the player ...
Team Österreich konnte sich behaupten
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Nach einigen Absagen und Problemen durften zwar nur 4 Teams teilnehmen, diese zeigten jedoch sehr schnell was in ihnen steckte. Zwar verlor man gegen den respektvollen Gegner Russland mit 0:3, erzielte aber den zweiten Platz und besiegte wie zu erwarten die ungarische Mannschaft.
Im Mixed-doppel glänzte das österreichische Team mit einem deutlichen Sieg ohne Satzverlust.
Im Doppel Wettbewerb durften Damen und Herren gemischt spielen, Österreich holte auch hier den Sieg nachhause, auch wenn sehr knapp mit einem Ergebnis von 3:2.
Im Herren Einzel Wettbewerb gelangten die Österreicher nicht an den ersten Platz, aber die Folgenden und zwar die Plätze 2., 3. Und 4.
Laut dem Nationaltrainer Johann Weitlaner, muss das Team am Doppel Wettbewerb arbeiten und weiter mentales Training üben.
(ep)
Foto: A.Dreher / pixelio.de
Video: Gebärdenwelt