1.WGSC Kinder Wintercamp in Stuhleck vom 9.-11.03.2018

Loading the player ...
Das Camp war ein großer Erfolg
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Der Wiener Gehörlosen Sportclub lud Kinder und Jugendliche zum ersten Wintercamp im Schigebiet Stuhleck am Semmering ein. Zusätzlich wurde am Sonntag ein Abschlussrennen für alle SchifahrerInnen und SnowboarderInnen jeden Alters durchgeführt.
Der Sportclub hoffte auf zahlreiche junge Teilnehmer mit dem Ziel Spaß und Freude am Schifahren und Snowboarden zu entdecken, sowie auf junge Talente und motivierte Teilnehmer, die Interesse am alpinen Rennsport entwickeln könnten.
Nur 5 gehörlose Kinder nahmen am Wintercamp teil, allerdings sind so junge Talente sehr selten.
Wir hatten das ganze Wochenende über traumhaftes Frühlingswetter, das uns viel mehr Spaß am Schifahren bereitete. Fünf Betreuer, die selbst im österreichischen Team aktiv waren oder sind, brachten den Kindern auf der Piste neue Techniken bei. Die Fahrten wurden wie auf einem offiziellen Trainingslager mit einer Videokamera aufgenommen und am Abend den Kindern gezeigt.
Am Sonntag fand das Riesentorlaufrennen statt. Viele Zuschauer verfolgten das Rennen vor Ort und alle Teilnehmer waren hochmotiviert. Selbst Anfänger konnten das Rennen problemlos meistern und die Kinder, so begeistert wie sie waren, wollten am Liebsten den ganzen Tag Rennen fahren.
Nach dem Rennen folgte die Preisverteilung in der Friedrichhütte und anschließend nahmen alle am Überraschungs-Programm teil: Wir drehten ein paar Runden auf so genannten Snow-Tubes im Tubing Park. Nach diesem Fahrvergnügen mussten wir alle schweren Herzens vom Wintercamp verabschieden. Allerdings dürfen wir uns alle auf das zweite Wintercamp nächstes Jahr freuen. Viel Spaß und Vergnügen ist garantiert!

Text: Bea Brunnbauer
(ep)
Foto: Gebärdenwelt
Video: Gebärdenwelt