Berufsbild: ApothekerIn

Loading the player ...
Sreco Dolanc arbeitet in der Marien Apotheke
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer der Gebärdenwelt!
Meine Name ist Mag. Sreco Dolanc. Nun ist hier die Mariahilferstrasse; die tolle, schöne Einkaufstraße mit vielen Shops. Warum ich gerade hier bin? Das möchte ich Euch gerne zeigen, nämlich wo ich arbeite. Mein Arbeitsplatz befindet sich in der Marien Apotheke.

(Videoclips)

Was ich Euch jetzt erzählen kann, ist betreffend meines Berufes. Mein Beruf ist Apotheker, wofür ich meine universitäre Ausbildung - als sogenannter Pharmazeut - abgeschlossen habe. Nach meinem Studium kann ich als Apotheker arbeiten.

Womit man sich als Apotheker zu beschäftigen hat, da gibt es weitgehend unterschiedliche, spannende Aufgaben. Zum Beispiel gibt es typischerweise in der Apotheke die KundInnenbetreuung. Die KundInnen kommen hierher, um Medikamente, usw. zu besorgen, die sie brauchen. Einmal entweder rezeptpflichtig oder rezeptfrei zum Verkaufen.

Und auch zusätzlich z.B. Vitamine, Mineralstoffe oder andere Produkte für die Gesundheit, Gesichts- u Körperpflege, Teesortiments und vieles mehr. Es geht hier nicht nur um den Verkauf an KundInnen, sondern auch darum, dass im Labor etwas Spezielles je nach Bedarf der KundInnen individuell zubereitet wird, wie zum Beispiel eine Creme, Lösungsmittel, etwaige Produkte zum Schutz wie Vitamineinnahme und vieles zum Eincremen.

Mir gefällt es am besten, dass gehörlose KundInnen vollständige und wichtige Information zu Medikamenten erhalten können. Ohne Information und ohne Hintergrundwissen fühlen sie sich oft unsicher, ob sie das Richtig tun. Darum liegt es sehr an meiner Aufgabe, die KundInnen darüber aufzuklären, damit sie sich auskennen, welche Auswirkung und welche Nebenwirkung ein Medikament enthält. Oft freuen sich die gehörlosen KundInnen darüber und gehen zufrieden und erleichtert nach Hause. Die Unsicherheit, die oft bei Kommunikationschwierigkeiten mit ÄrztInnen entsteht, verschwindet. Hier ist Platz für barrierefreie Kommunikation. Toll! Das gehört auch zu meinem Beruf, mein Traumberuf.
(cg)
Foto: Gebärdenwelt
Video: Gebärdenwelt