Die Irische Gebärdensprache

Loading the player ...
Die ISL und BSL unterscheiden sich sehr
+ - Textgröße ändern
Text drucken
Die irische Gebärdensprache ist vor kurzem anerkannt worden. In Irland gibt es etwa 5.000 Menschen, die ISL als ihre Muttersprache bezeichnen.

Aus diesem Grund zeige ich euch heute ein paar Gebärden in ISL (Irish Sign Language):

- Bitte / please
- Gern geschehen / you are welcome
- Wie geht es dir? / How are you?

Wie ihr sehen könnt, gibt es auch zwischen der BSL (British Sign Language) und ISL einige Unterschiede, als Beispiel hierfür die Phrase "How are you".

Habt ihr gewusst, dass die ISL auch nach Geschlecht unterschiedlich ist? Männer und Frauen haben unterschiedliche Gebärden. Das kommt daher, dass sie in getrennten Schulen unterrichtet wurden.
(ep)
Foto: Gebärdenwelt
Video: Gebärdenwelt